Workshop:

Erstellung von Datenmanagementplänen und Einsatz von DMP Tools in der NFDI

Die Steuerungsgruppe der Arbeitsgemeinschaft RDMO hat gemeinsam mit dem NFDI Direktorat und dem Konsortium NFDI4Ing einladen, aktiv mit einem Kurzvortrag an dem virtuellen Workshop “Erstellung von Datenmanagementplänen und Einsatz von DMP Tools in der NFDI” teilzunehmen. Das RDMO-Team hat in den letzten Jahren eine Reihe von Workshops, sowie kleinere, lokale Treffen mit den Nutzenden in einer bestimmten Region veranstaltet.

Vor dem Hintergrund der Leipzig-Berlin-Erklärung zu NFDI-Querschnittsthemen der Infrastrukturentwicklung und dem darin genannten Querschnittsthema “Erstellung von Datenmanagementplänen” möchten wir den Austausch innerhalb der NFDI dazu anregen. Ziel des Workshops ist, einen Überblick über Planungen zu erhalten wie in den NFDI Konsortien das Forschungsdatenmanagement durchgeführt und ein Datenmanagementplan (DMP) erstellt, genutzt und projektbegleitend weitergeführt werden soll. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den genutzten Tools wie z.B RDMO, DMPonline oder individuell erstellten Templates.

Ergebnisse/Bericht

Programm

Kurze Pause

Fragen zu Vorträgen

  • Breakout 1: NFDI4Neuroscience, NFDI4Earth , TheoRES
  • Breakout 2: NFDI4Physik, METHODS, NFD4Health, NFDI4Ing

Kurze Pause

Fragen zu Vorträgen

  • Breakout 1: NFDI4Microbiota , PalMod2, NFDI4xCS , NFDI4BioDiversity
  • Breakout 2: PUNCH4NFDI, NFD4Culture, Text+

Mittagspause

Abschluss-Diskussion

  • Breakout 1: Wie kann eine Zusammenarbeit organisiert werden?
  • Breakout 2: Wie verfahren bzgl. gemeinsamer Standardbildung?

Zusammenfassung + Abschluss

Ergebnisse/Bericht

Zeitplan